Startseite
  Über...
  Archiv
  Froinde*
  Ich*...
  Mein Maisbällchen*
  Musik*
  Lyrics*
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   SS-Kaliert
   Children Of Bodom
   SoaD-Life

http://myblog.de/asozialerparasit

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Mein maisbällchen ist ein totaler vollassi aber eine der personen die mich weiterbringen in meinem leben.

ich habe sie durch nen lehrer (ja ich weiß..) kennengelernt, und es war ein ziemlich blöder zufall. schon vorher habe ich juli bemerkt aber ich dachte :"ansprechen werde ich sie nicht, ist mir zu riskant".

ich saß an nem kunstbild da kam mein lehrer an und fragte mich weswegen ich so planlos vor dem ding sitze und meine hand mal nicht bewege. da sagte ich dass ich keine idee mehr hätte. da sagte der:"julia, komme ma her und hilf der mal, ihr seid beide so bekloppt" sie gab mir tipps ud setzte sich mir gegenüber. wir fingen an uns anzufreunden und jetzt sind wir sozusagen unzertrennlich, ne du geile sau?

hoffe dass wir noch eine menge zeit miteinander verbringen werden und das wir noch viele viele besoffene nächte miteinander erleben

ich liebe dich

dein keks xDD

Begrabt mein Herz an der Biegung meines Tresens.
Dort wo sie in mir den Meister sehen. 
Die Flaschen leuchten klar,
und die Gläser klingen engelsgleich, 
und ich geh erst, wenn die Stühle auf den Tischen stehen. 
Meine Hände zittern, als ich die Flasche öffnen will. 
Erst dann weiß ich, was Leben heißt.
Nun, ich trinke bis ich nichts mehr seh', 
es schmeckt als ob ein Engel auf meine Zunge scheißt. 

Sind es Geister die ich rief?
Ich weiß nicht, an wen ich glauben soll, 
wessen Schuld ist es, wen ich dafür erhänge, 
weil es nur mein Fehler ist. Sind es Geister, die ich rief? 

Und jedes Glas ein weit'rer Tritt in mein Gesicht.
Doch nach kurzer Zeit macht das alles Sinn. 
Bis der nächste Morgen kommt und die Leere siegt in meinem Kopf, 
und nur der Schmerz mir sagt, daß ich hier noch am Leben bin. 
Meine Lampen leuchten längst nicht mehr,
man schießt mir meine Lichter aus. 
Selbst ein Licht am Ende nicht zu sehen.
Denn wer ewig mit den Wölfen zieht, 
der wird allein und einsam vor die Hunde gehen. 

Sind es Geister die ich rief? 
Ich weiß nicht, an wen ich glauben soll,
wessen Schuld ist es, wen ich dafür erhänge, 
weil es nur mein Fehler ist. Sind es Geister, die ich rief?




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung